Suchen:

de.gif Lexikon

en.gif Lexicon

RSS-Feed

rssbutton.png

Die letzten 5 Änderungen

Statistiken

Diskussion

Hilfe

Kontakt

Startseite

 
Druckbare Ansicht Versionshistory Bearbeiten

 

Schnellstart/Quick start

inhaltsverzeichnis.giftableofcontents.gif

Letzte Änderung: * Lexikon.Spielbretter_basteln (09.Juni.2013 10:18 Uhr)


Aktuelle Nachrichten (06/10/2009)

Achtung! Bitte Vorsicht bei der Nutzung!
Das Lexikon des Spielerfindens wurde im Januar 2009 Ziel mehrer Spam-Attacken. Jetzt im Oktober wurde es wieder hergestellt. Falls sich noch Spam-Seiten im Wiki befinden, möchte ich um eine kurze Rückmeldung bitten.

Passwortabfrage: Um die Sicherheit zu erhöhen wurde eine Passwortabfrage beim Editieren eingefügt: Das Passwort lautet spiel-mit-mir (bitte ohne Bindestriche eingeben!).

Bereits jetzt stehen den Lesern über 300 Artikel zur Verfügung. Das Lexikon lebt von eurer Beteiligung. Jeder, der etwas zum Thema beizutragen hat, ist gerne eingeladen, Artikel zu verfassen oder zu editieren.

Neu hier? Einleitung

Willkommen beim Lexikon des Spieleerfindens (einem Wiki für Spieleautoren). Hier soll das Wissen aller Spieleautoren1 zusammengetragen werden.

Das Lexikon des Spieleerfindens lebt von der Beteiligung der Spieleautoren. Es ist jedem gestattet, Artikel zu verändern, zu verbessern und zu erstellen.

Die Wiki-Devise

Dabei ist die Devise: Einfach drauf los schreiben! Jeder Text kann jederzeit wieder redigiert werden. Druckreif muss also nichts sein. Wichtig ist es, Gedanken zu formulieren und die Gedanken anderer Spieleautoren zu konkretisieren.

Bitte habt auch keine Angst, Blödsinn richtig zu stellen und euer geballtes Fachwissen zur Schau zu tragen (das kann sich auch auf die Korrektur von simplen Rechtschreibfehlern beziehen).

Ein Klick auf den "Bearbeiten"-Knopf links unten genügt.

Los geht's

Hilfe
Hilfe für neue Spieleautoren (erste Infos für Menschen, die Spieleautoren werden wollen)
Diskussion (hier kann besprochen werden, wie das Lexikon aufgebaut und formatiert werden sollte)
Hilfe (hier gibt es Tipps wie man das Lexikon des Spieleerfindens benutzt)
 

1 Alle männlichen Formen (z.B. Autor) verstehen sich selbstverständlich als geschlechtsneutral, umfassen also Autoren männlichen Geschlechts genauso wie Autorinnen.

 

 

Passwort zum Editieren: spielmitmir // Zuletzt geändert am 06.Oktober.2009 23:52 Uhr von .
Basierend auf einem ursprünglichen Artikel von .
Bearbeiten - Versionshistory - Druckbare Ansicht - Letzte Änderungen - Hilfe - Suchen